0 Replies to “digital nomads”

  1. Tina Schönwald hat das Titelfoto für mein Buch gemacht. Eine sehr atmosphärische Aufnahme im Lübecker Bahnhof. Der Verlag und ich sind super glücklich damit und können Tina sehr empfehlen. Als zu Fotografierende hat es mir auch gut gefallen wie ruhig Tina das Shooting gestaltet hat und dass es ihr gelungen ist, mir meine Nervosität zu nehmen. Ich habe mich bei der Entscheidung, wie das Motiv genau werden soll vollständig auf sie verlassen können und bin mit dem Endprodukt sehr zufrieden! Danke Tina!

  2. Geilomat, war von dem Fotoslider völlig geflasht und musste den kaufen. Gibt zwar günstigere Wandkalender aber der sticht aus allen raus!!

  3. So schlecht war das Wetter da doch gar nicht.
    Am Uferweg kann man erkennen, daß die Sonne schien.

  4. Hi, ich bin gerade über deinen eingestellten Beitrag über Waver/Punks/Popper in München aus den 80ern in YouTube gestossen…..witzig, denn ich bin darin zu sehen! Der Bericht lief damals im ZDF in der Reihe “Kinder Kinder” und ging um Jugendliche in verschiedenen Findungs-Lebenssituationen. Ich bin die ( etwas dusseliges Zeug labbernde) junge Dame , die im Parabel und in der UBahn Station Münchener Freiheit ( wie sinnig!) zu sehen ist. Kutz nach dieser Aufnahme dort, wurden wir von einer Gruppe Poppern eingekreist und mussten ins nahegelegene Kaufhaus samt Kamerateam fliehen. Deine Werke sind übrigens klasse! Schönen Tag noch! Lg Dunja

    1. ..ist ja lustig!! Ein Kontakt ausm Uraltvideo! Weisst du noch, in welchem Jahr das war? Ich kanns nicht mehr sicher sagen, wann ich das aufgenommen hab. Ich pack den Link hier nochmal direkt drunter, ich hoffe der Kanal bleibt noch ein bisschen länger bestehn, Youtube sperrt mir den ab und zu und ich fang dann aber immer neu an. https://www.youtube.com/watch?v=5Uv6mNhLs2g

  5. Tolles Bild – mit der Barkasse waren wir im Sommer unterwegs nach Travemünde und Gothmund. Nächstes Jahr geht es Richtung Lauenburg 🙂 Freue mich schon auf neue Fotos! L. G., Karin

  6. irgendwie, macht das Bild einem etwas angst. Die Stadt noch so weit weg, die Mauern rücken immer näher und man muss angst haben nicht von den Mauern zerdrückt zu werden.

  7. Unsere Tochter ist in Lübeck zur Schule gegangen und hat dort auch das Abi gemacht. Nach einem Studium in Kiel und Finnland ist sie dann aus beruflichen Gründen nach Bonn gezogen.
    Jetzt hatte ich einen Kalender gesucht mit Bezug zu ihrer Jugend und mit diesem Kalender ein schönes Angebot gefunden. Der Preis steht im guten Verhältnis zu der Ausführung mit tollen Aufnahmen. Verschickt wurde er super verpackt und schnell, die gesamte Kommunikation gut.
    Ich kann sowohl den Kalender als auch den Shop unbedenklich weiterempfehlen!

  8. Hallo, wir sitzen gerade im tonfink und finden die Fotoausstellung fantastisch. Das Plakat lost in Lübeck würden wir gerne kaufen. Leider ist im online Shop nicht klar zu erkennen welcher Text gedruckt wird. Für eine kurze Info wären wir total dankbar. Liebe grüße gudrun

  9. Du bist einfach keine von den Erwachsenen geworden, die du als Kind kanntest. Das sollte dich glücklich machen 🙂

  10. das macht dein Foto noch “besonders” mit dieser geschichte.ich finde es klasse,denn das Leben ist doch erst Interesannt mit all denn schrägen geschichten an denn wenig dran ist.Die Kinder auf `m Baui glauben doch auch die geschichte von mir das ich kinder esse und eine Hexe bin.hihihi…..so verkauft es sich doch noch ein bisl besser.

    sei gegrüßt von mir liebe Tina und bleib so wie du bist….aber keine Angst ich esse nur kinder bis 12 jahre 😉

  11. Ich habe den Kalender meiner Tochter nach Essen geschickt-Gruss aus der Heinmat. Sie findet ihn supertoll und wünscht sich nächstes Jahr wieder einen.

  12. Das Bild ist wirklich schön.
    Ich würde mir das gerne in groß ausdrucken lassen, kann ich die Datei hierfür erwerben?

    1. die fotos werden nicht als download angeboten, aber ich kann ihnen versichern dass die ausdrucke, die sie bei mir erwerben können, hochwertig sind.