damals 2020

Eingetragen bei: blog | 0

  damals 2020, als alles noch so neu und ungewohnt war und jeder so überwältigt war. mit den jahrzehnten und jahrhunderten ist ein entspanntes, wohliges selbstverständnis gekommen, als hätte es vorher nie etwas anderes gegeben, als wären die damaligen, unglaublich chaotischen … Weiter

von leuten und ratten

Eingetragen bei: blog | 0

morgens, frühmorgens. ich noch nicht ganz wach. „durch diese hohle gasse“ fällt mir ein. jemand sagt im vorbeilaufen: „hast ma feuer.“ ich bewege nicht allzu schnell meinen kopf von links nach rechts und wieder zurück. hast du schon mal überlegt, … Weiter

die zweite sonne

Eingetragen bei: blog | 0

dieses merkwürdige licht soll fast jeden abend über ales stenar an der schwedischen südküste zu sehn sein. hinter einem versinkt die sonne im meer und vor einem sieht es aus, als würde eine zweite sonne über den megalithen stehen.    

meine neugierige katze

Eingetragen bei: blog | 1

  katzen sind süß, ja! aber auch so dusselig! und neugierig! und ungeschickt und trampelig und dösig und dämlich! alles dies vereint dieses bild finde ich. wer schafft es schon ungeniert vor ne kamera zu treten, reinzulinsen und komplett das … Weiter

lübeck war doof teil 2

Eingetragen bei: blog | 0

ein, zwei jährchen waren vergangen, die ich damit verbrachte musik von bowie zu hören und berlinreisedokus und christiane f. zu lesen. wobei ich zu dem buch und film heute eine gespaltene meinung habe, aber damals habe ichs mehrmals gelesen. heute find … Weiter

lübeck war doof

Eingetragen bei: blog | 0

lübeck – was hab ich diese stadt nicht gemocht. ich konnte lübeck nicht ab, so wie ne neue die in die klasse kommt und die man einfach auf den ersten blick doof findet. und um die ich so einen bogen … Weiter

bo kam vorbei

Eingetragen bei: blog | 0

ich wollte ja bo schon länger mal bei mir im atelier fotografieren, und ich hatte ne ziemlich genaue vorstellung. ich hab sie oben ohne und in oller schlabberjeans auf meinem kaputtesten sofa unverfänglich drapiert und die musik dazu angemacht, die … Weiter

tagträume am kai

Eingetragen bei: blog | 1

  die hafenschuppen sind ein unwiederbringliches zeitgeschichtliches monument und müssen unbedingt erhalten bleiben! oft hab ich da am kai gesessen oder mit dem rücken zu einem schuppen, hab aufs wasser geguckt, die sonne und einen bardolino genossen und tagträumen nachgehangen, … Weiter

1 2 3 4 5 8