morgens um halb 8 in lübeck, die andere ecke

Eingetragen bei: blog | 3

morgens um halb 8 in lübeck, die andere ecke

wer kennt das nicht, das gefühl ziemlich einsam und verloren inmitten von menschen zu sein, weit weg von zu hause und mit einem riesenkater der aus einem japanischen horrorfilm entsprungen sein könnte. und weil ich dieses gefühl nicht so preferiere, hab ich mir das in den letzten jahrzehnten immer weniger zugemutet. mit sicherheit ist mir dadurch die eine oder andere party entgangen. ist DAS erwachsensein? die weisheit des über 30jährigen homo sapiens? ist erwachsensein nur erlerntes vermeidungsverhalten? und versuchtes wiederholen von angenehmen eindrücken? es schüttelt mich grad und gänsehaut läuft mir den rücken runter. mehr isses nicht?? ich wollte doch nie erwachsen werden. als ich klein war und gesehn habe, wie erwachsene sind, wie sie sich anschreien, anlügen, alle begeisterung verloren haben, funktionieren, sich fügen, lachen wenn ihnen eigentlich zum heulen ist, kein risiko eingehen, nichts spontan machen sondern alles durchplanen, da dachte ich: nö. ich weigere mich einfach erwachsen zu werden. und nun..soll das jetzt etwa heissen, das hat nicht so ganz geklappt? bin ichs trotzdem irgendwie geworden? teilweise womöglich?

 

Rockicide     

 

 

click to buy 2

3 Antworten

  1. Hi, ich bin gerade über deinen eingestellten Beitrag über Waver/Punks/Popper in München aus den 80ern in YouTube gestossen…..witzig, denn ich bin darin zu sehen! Der Bericht lief damals im ZDF in der Reihe „Kinder Kinder“ und ging um Jugendliche in verschiedenen Findungs-Lebenssituationen. Ich bin die ( etwas dusseliges Zeug labbernde) junge Dame , die im Parabel und in der UBahn Station Münchener Freiheit ( wie sinnig!) zu sehen ist. Kutz nach dieser Aufnahme dort, wurden wir von einer Gruppe Poppern eingekreist und mussten ins nahegelegene Kaufhaus samt Kamerateam fliehen. Deine Werke sind übrigens klasse! Schönen Tag noch! Lg Dunja

    • ..ist ja lustig!! Ein Kontakt ausm Uraltvideo! Weisst du noch, in welchem Jahr das war? Ich kanns nicht mehr sicher sagen, wann ich das aufgenommen hab. Ich pack den Link hier nochmal direkt drunter, ich hoffe der Kanal bleibt noch ein bisschen länger bestehn, Youtube sperrt mir den ab und zu und ich fang dann aber immer neu an. https://www.youtube.com/watch?v=5Uv6mNhLs2g

  2. Du bist einfach keine von den Erwachsenen geworden, die du als Kind kanntest. Das sollte dich glücklich machen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)