Vom Gewitter überrascht | Einsiedelstraße Lübeck

Eingetragen bei: blog | 0

Es war schon ein Weilchen her, dass ich auf Fototour war, und heute, ausgerechnet heute, der Tag, als es nach gefühlten 3 Monaten Extremhitze ein Unwetter gab, bin ich losgefahren. Aber das wusste ich da ja noch nicht. Mit meinem … Weiter

Die Wurstmumie

Eingetragen bei: blog | 0

Juhu, die Grillhütte ist wieder offen und zwar als Grill- und Fisch-Hütte! Und ganz eigentlich hatte dieses Kleinod 1966 ursprünglich eröffnet als Futterkrippe. Dieses Foto ist aufgenommen worden vor der Wiedereröffnung am 14. mai 2017, und man kann sehr schön … Weiter

Science Fiction vs. Mittelalter

Eingetragen bei: blog | 0

Zeitreisen, ich bin mir sicher, dass es sie gibt. Und ich bin mir sicher partiell gedanklich und somit mit Teilmolekülen das schon oft vollzogen zu haben. Vielleicht auch nur in einer schwurbeligen Traumebene. Aber logisch ist es alle mal, Grund folgt. … Weiter

nieselsonne

Eingetragen bei: blog | 0

so ziemlich der erste wärmere tag im jahr. jedes jahr warte ich auf ihn. der tag an dem ich ahnen kann dass der frühling sich anschleicht. ein paar wenige vögel die schon aus miami zurück sind fiepsen heiser und sporadisch als … Weiter

der windgucker

Eingetragen bei: blog | 0

überwachen, das ist das große wort der 2010er jahre. alle sind sie gegen überwachung, keiner will überwachen, und selbstverständlich will niemand überwacht werden, trotzdem überwachen alle wo es nur geht. sei es der kleine hausbesitzer in der lübecker innenstadt, der … Weiter

das ende ist nah

Eingetragen bei: blog | 1

wer die ausstellungseröffnung verpasst hat, kann jetzt nochmal in ruhe ein paar blicke werfen. und die bilder (din a0, kunststoffplatte mit uv-resistentem farbdruck, 150eu/stück) sind an dem tag direkt da von der wand kaufbar, danach wird abgebaut. am 26. märz … Weiter

monochromer morgen

Eingetragen bei: blog | 0

mein geliebtes morgenritual, ich werde es nie mehr zelebrieren, weil ich einen teil davon aufgegeben habe: frühmorgens, auf dem weg zur arbeit an der bushaltestelle stehn, einen viel zu heissen, viel zu bitteren maschinenkaffee in der einen hand und eine … Weiter

ich bin platt!

Eingetragen bei: blog | 2

ich bin platt, einerseits durch die ganzen vorbereitungen und die anspannung, die jetzt abfällt, aber auch weil es circa 80 leute bei der ausstellungseröffnung waren!! danke für die ganze unterstützung von allen seiten auch in handwerklicher und technischer hinsicht! und an meine … Weiter

damals 2020

Eingetragen bei: blog | 0

  damals 2020, als alles noch so neu und ungewohnt war und jeder so überwältigt war. mit den jahrzehnten und jahrhunderten ist ein entspanntes, wohliges selbstverständnis gekommen, als hätte es vorher nie etwas anderes gegeben, als wären die damaligen, unglaublich chaotischen … Weiter