auf einem lübecker hinterhof

Eingetragen bei: blog | 0

auf einem lübecker hinterhof

alles gleichzeitig, pause, rauchen, surfen. und am besten dabei noch pullern. doch dazu fehlt die dritte hand. versuchen, die verlorene zeit aufzuholen, einzuholen, schneller als die sekunden zu existieren. hey mädels, ich lebe so schnell, ich bin grad dabei meine mutter zu überholen. aber merkwürdig, auch wenn man noch so sehr versucht in den galopp zu beschleunigen, die zeit sagt ätsch. sie ist immer da wo man selbst auch ist, scheint sogar einen minimalen winzigen vorsprung zu haben. den man aber erwischen will. aber die zeit sagt äätsch! immer und immer wieder. und leider bringt es nichts ihr den mittelfinger zu zeigen, die zeit hat keine augen, nur momente. durchgehende.

 

Let Forever Be [Ft. Noel Gallagher]     

 

 

click to buy 2

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)